Wir applizieren das ein Biozid direkt in die belaubte Baumkrone. Die Raupen fressen das Präparat mit dem Laub.

  • Bekämpfung bis 30m Höhe möglich,
  • vorbeugende Bekämpfung von Anfang April bis Mitte Juni,
  • minimiert die Ausbildung der Larven,
  • keine teure und gefährliche Akutbekämpfung durch Nestabsaugung,
  • Keine Gefahr für Biene, Mensch und Umwelt.

Sprechen Sie uns an: Tel.: 05484/963820 oder E-Mail: j.stricker@agritura-raiffeisen.de