ETS Mischfutterwerk

ETS Mischfutterwerk

Hinter dem neu gegründeten ETS Mischfutterwerk GmbH & Co. KG (Effiziente Tierernährungs Strategien) stehen die Unternehmen agritura Raiffeisen eG und Eilers Futtermittel GmbH & Co. KG. Ab Sommer 2017 möchten wir an unserem neuen Standort in Ladbergen zunächst 150.000 t Mischfutter produzieren. Es wurden Silos und Lagerhallen für Getreide, Futtermittel und Dünger mit einem Fassungsvermögen von 17.000 t errichtet.
Unser Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung von Getreide und der Produktion von Mischfutter, aber auch die Lagerung und der Handel von Dünge- und Futtermittel ist angedacht.

Unser neues Werk liegt strategisch äußerst günstig am Dortmund-Ems-Kanal, sodass wir im Bereich Rohwarenmanagement absolut flexibel agieren und Frachtvorteile für alle Partner nutzen können.
Unser oberstes Ziel ist, unsere Kunden mit einem hohen Maß an Individualität zu betreuen. Dazu gehören maßgeschneiderte Fütterungsstrategien sowie die Antworten auf ernährungsbedingte und betriebswirtschaftliche Fragestellungen.
Hierzu stehen Ihnen unsere Futtermittelspezialisten zur Verfügung.

Ansprechpartner

Manfred Heitmann

Manfred Heitmann

Futtermitteldisponent

Telefon 05485 / 93592-220
Telefax 05485 / 93592-950
E-Mail: m.heitmann@agritura-raiffeisen.de

Norbert Leiermann

Norbert Leiermann

Futtermitteldisponent

Telefon 05485 / 93592-221
Telefax 05485 / 93592-950
E-Mail: n.leiermann@agritura-raiffeisen.de

Wiebke Hengelbrock

Wiebke Hengelbrock

Futtermittelspezialberaterin

Bereich Pferd
Telefon 0151 / 54 46 44 05
E-Mail: wiebke.hengelbrock@ets-mischfutterwerk.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.ets-mischfutterwerk.de